// FCK WAR // Unglaublich!

Lie­be Streetart Freund*innen, Besucher*innen und Künstler*innen der FCK WAR Aus­stel­lung. Vie­len Dank dank für die Bereit gestell­ten Wer­ke, die Kunst, eure Kunst­käu­fe und das tol­le Feed­back. Wir sind dank­bar und glück­lich, dass wir gemein­sam mit Euch einen Spen­den­be­trag in Höhe von EUR 10.185.- sam­meln konn­ten. Dan­ke dafür! Unse­re Spen­de haben wir an Julia Chen­u­sha vom Blau-Gelbes-Kreuz […]

Wei­ter­le­sen…

FCK WAR // 19.3. – 20.3.2022

Unter dem Titel FCK WAR ver­sam­melt sich spon­tan eine umfang­rei­che Grup­pe loka­ler Street Art Künst­ler und Freun­de im Köln-Mülheimer sei­Lei­se Show­room zu einer Grup­pen­aus­stel­lung zu Guns­ten der Hilfs­or­ga­ni­sa­ti­on Blau-Gelbes Kreuz. Es wird dem Anlass ent­spre­chend, kei­ne Musik gespielt und kei­nen Geträn­ke­aus­schank geben. Lin­eup: @cuts.and.pieces @adultremix @seileise @planet_selfie @fuxundschalter @vctrplnt @dropix @_nikosart @marambolage @markushelido @hellfire @cutwork_orange […]

Wei­ter­le­sen…

Auf in unberührtes Land – Soloshow Fontainebleau (FR)

Ein guter Start ins Aus­stel­lungs­jahr 2022. Mit der zwei­ten Ein­zel­aus­stel­lung geht die Rei­se ins schöns­te Nach­bar­land – Frank­reich.   Né en 1984 et ori­gin­aire de Colo­gne, Sei­Lei­se est rapi­de­ment deve­nu une star du street-art en Allema­gne. Son nom d’ar­tis­te signi­fie “sois dis­cret”, sans dou­te en réfé­rence à l’ac­ti­vi­té noc­turne et illi­ci­te de ses débuts. Spé­cia­lis­te recon­nu des […]

Wei­ter­le­sen…

seiLeise Kalender 2022 – Gut ins neue Jahr

Es gibt die­ses Jahr wie­der einen sei­Lei­se Kalen­der 2022 zum Down­load, die­ses mal in Koope­ra­ti­on mit www.streetartLIEBTdich.de. Gegen eine Spen­de, von min­des­tens 1€, erhal­tet ihr den Kalen­der als PDF Datei zum run­ter­la­den.  Direkt­link zum Kalen­der Aus­dru­cken, die Sei­ten in ein Klemm­brett dei­ner Wahl, Nagel in die Wand und gut ins Neue Jahr star­ten. Dein Beitrag, […]

Wei­ter­le­sen…

STREET LEGACY…going underground

Streetart – Graf­fi­ti – Kunst­shop Aus­stel­lungs­da­tum: 03. – 12.12.21 Nach der län­ge­ren Coro­na beding­ten Pau­se fin­den die Prot­ago­nis­ten der Köl­ner Street Art Sze­ne für eine Grup­pen­aus­stel­lung end­lich wie­der zusam­men. Unter dem Namen “STREET LEGACY…going under­ground” prä­sen­tie­ren Kunst­na­vi­ga­ti­on und Cuts and Pie­ces eine Werk­schau mit Arbei­ten der umtrie­bigs­ten Street Art Künstler*innen der Stadt und zei­gen eine Bestands­auf­nah­me zu […]

Wei­ter­le­sen…

// Danke, Hamburg Harburg.

Wir woll­ten euch beschäf­ti­gen, euch ein wenig gese­he­nes Stadt­vier­tel abseits eta­blier­ter Street Art Rou­ten zei­gen und euch für Street Art sen­si­bi­li­sie­ren. Wir haben es umge­setzt, ihr habt es ange­nom­men. Wir möch­ten uns zum Ende des Gue­ril­la Pro­jekts bei 200.000 Kar­ten­auf­ru­fen bedan­ken. Ihr habt die Bil­der­sucht Ham­burg Har­burg mit leben gefüllt. Wir trau­ern dem Pro­jekt ein […]

Wei­ter­le­sen…

// Die Stadt ist kein Museum, die Bildersuche keine Ausstellung.

Die Bil­der­su­che hat ihre eige­nen Regeln. Wer die­se beach­tet kann auf etwas Ablen­kung vom grau­en All­tag hof­fen.  Wer ein “Bild zu Bild” Leit­sys­tem, wie im klas­si­schen Aus­stel­lungs­kon­text erwar­tet, wird ent­täuscht wer­den. Die Bil­der­su­che ist art­ver­wandt mit einer Schnit­zel­jagd. Die Bil­der müs­sen sich erar­bei­tet wer­den. Wer auf­merk­sam der Rou­te folgt und sich nicht davor scheut auch […]

Wei­ter­le­sen…

// Kunst kann helfen // Auktion

Gra­de in Zei­ten zu denen ande­re Pro­ble­me im Fokus der Auf­merk­sam­keit lie­gen, ist es wich­tig das wir uns von andau­ern­den Kri­sen nicht abwen­den.  Zu die­sem Anlass ste­hen sechs Orga­ni­sa­tio­nen im Mit­tel­punkt der Akti­on “Kunst kann hel­fen”.   // Viva Con Agua // Refu­gees Foun­da­ti­on e.V. // Sea Watch // Ärz­te ohne Gren­zen e.V. // Arsch […]

Wei­ter­le­sen…